"Herzlich Willkommen" muss weg!

... und "Vielen Dank für Ihre Aufmerksamkeit"

am besten gleich auch.

Es scheint sich beinahe um ein Gesetz zu handeln, diese abgedroschenen und nichtssagenden Floskeln einsetzen zu müssen: Sie sind omnipräsent, von der Begrüßungsfolie bis zum Spruchband über dem  Toilettenhäuschen.

 

Warum sich hinter Allgemeinplätzen verstecken? Sprechende Folientitel z.B. verkünden in wenigen Worten eine klare und ehrliche Botschaft. Nonverbale Botschaften, kurze Sätze und Offenheit gegenüber den Teilnehmern bleibt mehr in Erinnerung.

Phrasen dreschen, sich in Fachausdrücken (oder schlimmer: Anglizismen) ergehen oder sich ständig zu wiederholen, nutzt niemanden - und ermüdet nur.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© JRC Training 1996-2018