Speziell bei Umstellungen auf neue Office - Versionen müssen der Folienmaster in PowerPoint sowie die in der Vorlage enthaltenen Beispielfolien oftmals vollständig neu erstellt werden, da Farbpaletten, Layouts und Formate nicht übernommen werden.

 

Das unternehmenseigene Corporate Design bleibt damit auf der Strecke: Es genügt hierbei auch nicht, einfach eine "alte" Vorlage optisch anzupassen:

  • Einrichten einer zentralen Masterfolie entsprechend des Corporate Designs in den Formaten 4:3 und 16:9.
  • Erstellung von Layout - Designfolien mit Anordnungen von Elementen wie Titel, Text, Listen, Tabellen und Grafiken
  • Entfernen von Elementen und Farben, die nicht dem Corporate Design entsprechen sowie Einrichten der Corporate Design - Farbpalette als Standard-Design.
  • Einrichten einer CD-App zur schnellen Umsetzung des Corporate Designs.

 

Interessiert? Kontaktieren Sie uns gerne:
Wir bieten zu diesem Thema Workshops, Webinare und Präsenzschulungen.

Druckversion | Sitemap
© JRC Training 1996-2022